Immobilien vererben-Das müssen Erben und Erblasser beachten!

Immobilien vererben-Das müssen Erben und Erblasser beachten!

Der Tod ist nach wie vor ein Tabuthema, doch zeigt die Realität immer wieder, wie wichtig es ist, frühzeitig den Nachlass zu regeln!

Zum Streitthema wird nicht selten die Frage, wie mit einer Immobilie verfahren werden soll:
Wer zahlt die fälligen Grundsteuern, Darlehenszinsen, Heizkostenabrechnungen oder kümmert sich um anstehende Modernisierungsmaßnahmen? Wer darf die Immobilie bewohnen bzw. was möchten die anderen Erben als Entschädigung dafür haben?  Ist der Verkauf des Hauses die fairste Lösung?
Und die wichtigste Frage: Welchen Wert hat die Immobilie?

Niemand sollte sich darauf verlassen, dass in der eigenen Familie keine Kämpfe um Hinterlassenschaften des Erblassers ausgetragen werden! Deshalb  raten wir  frühzeitig ein Testament mit fachlichem Rat von einem Notar oder Anwalt zu erstellen und  die jeweiligen Ansprüche  der möglichen Erben eindeutig zu klären.
Hilfreich ist dabei eine Marktwerteinschätzung der zu vererbenden Immobilie(n),  um eine faire Verteilung der Vermögenswerte zu ermöglichen.

Brauchen Sie Infos zu dem aktuellen Wert Ihrer Immobilie?
Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenlose und unverbindliche Markteinschätzung!

Tel.: +49 (0) 2456/1510
info@immobilien-beckers.de